18 Dezember 2014

Bruegger's kommt nach Paris!

Nach Rennes lässt sich die nordamerikanische Marke Bruegger’s zum ersten Mal in der französischen Hauptstadt im Stadtviertel Montparnasse nieder. 


Die 1983 gegründete Restaurantkette Bruegger’s zählt heute in den USA über 330 auf 26 Staaten verteilte Restaurants! Ein enormer Erfolg, der Bruegger’s zum führenden amerikanischen Bagels-Hersteller gemacht hat. 2011 erwarb die französische Gruppe Le Duff diese amerikanische Marke und beschloss ihre internationale Expansion. Erster Halt: Frankreich. 2013 wurde ein erstes Restaurant in Rennes eröffnet, und zur allgemeinen Freude trifft Bruegger’s nun in Paris ein!   Um die amerikanische Tradition zu wahren, bietet Bruegger’s neben den Bagels auch Kaffee nach dem Vorbild der angelsächsischen Coffee-Shops, Eistee, Käsekuchen, Muffins, Cookies und weitere süße Köstlichkeiten, die in den amerikanischen Bäckereien verwurzelt sind.obo-ld-ccalma-131025-1221