06 Februar 2015

Glutenfreies Sortiment von Bridor: beim Sirha prämiert

Bridor bringt ein sehr innovatives glutenfreies Sortiment heraus, das mit einem Großen Sirha-Innovationspreis 2015 ausgezeichnet wurde


Eines der Hauptthemen des Innovationszentrums des Sirha wird „besseres Wohlbefinden“ sein, ein Thema, das BRIDOR bereits erkundet hat, denn das Unternehmen, das bei Trends und Innovationen immer die Nase vorne hat, bringt eine Innovation auf den Markt, die auf diese Erwartung eingeht: eine aus vier Produkten bestehende Reihe mit 100% GLUTENFREIEM FERTIGGEBÄCK: zwei Brötchen, eine kleine Brioche und eine Madeleine.

Wussten Sie, dass in Europa oder Nordamerika ein Prozent der Menschen unter Glutenunverträglichkeit leiden*? Im Zuge der „Gluten Free“-Bewegung entscheiden sich heutzutage immer mehr Menschen dazu, aus Gründen des Wohlbefindens auf Gluten zu verzichten.

Den Akteuren der Gastronomie, deren Kunden direkt von dieser neuen Bewegung betroffen sind, fällt es häufig schwer, passende und insbesondere anspruchsvolle Produkte anzubieten.

Sans Gluten_Web

Um auf diese Problematik einzugehen, hat Bridor daher konsequente Forschungs- und Entwicklungsarbeit geleistet, um ein vollständiges Sortiment mit GLUTENFREIEN Feinschmeckerprodukten anzubieten. Diese Innovation entstand dank einer neuartigen Auswahl mit Hirse-, Reis- und Buchweizenmehl.

Die Produkte lassen sich schnell herstellen und ihre geschmacklichen Eigenschaften bleiben bis zu 48 Stunden nach dem Auftauen vollständig erhalten.

* Quelle: Französischer Glutenallergikerverband (Association Française Des Intolérants Au Gluten AFDIAG)